Shiazo-Shop - Dampfsteine günstig kaufen





Dampfsteine in der Shisha

Anleitungen für die Verwendung von Dampfsteinen

Man verwendet einen recht großen Kopf für die Dampfsteine. Man gibt die Steine mit einem Löffel in den Kopf. Die Dampfsteine sind nicht so hitzempfindlich wie manche Tabake. Zuerst werden die Dampfsteine erhitzt. Die Aktivierungstemperatur des Dampfes liegt bei ca. 150°C. Dann beginnt das Nebelfluid aus den Steinen auszuströmen. Das Nebelfluid reißt die Aromen mit sich und die machen die Shisha, was sie heute ist. Nach dem andampfen merkt man, die intensiv der Dampf ist und ob man mehr oder weniger Dampf möchte. Demnach kann man regeln, ob mehr oder weniger Hitze nötig ist. Sind die Steine anfangs noch frisch-grün, sind sie nach dem ausdampfen weiß. Bläst man den Dampf auf seine Haut, kann man die angenehme Kühle spüren - ganz besonders im Sommer eine sehr gute Eigenschaft. Auf youtube findet man eine Vielzahl von Videos über Shiazo. In vielen Shisha-Foren findet man auch Anleitungen.

Startseite - Dampfsteine als Tabakersatz - Anleitung - Aromen der Shisha-Steine - Shiazo-Dampfsteine - Links über Dampfsteine

Anwendung, Benutzung und Gebrauch von Dampfsteinen richtig durchführen

Steine im Shishakopf

Impressum